Archiv der Kategorie: regionale Konflikte

Regierung scheint MH17-Wahrheit zu verheimlichen! Der US-Liberale Ron Paul: „“Die US-Regierung ist merkwürdig still geworden zu dem im Raum stehenden Vorwurf, dass es Russland oder seine Verbündeten gewesen sind, die das malaysische Verkehrsflugzeug mit einer Buck-Flugabwehr-abgeschossen haben. Das wenige, was wir vom US-Geheimdienst gehört habe, ist, dass es keine Beweise dafür gibt, dass Russland beteiligt war. Doch die Kriegspropaganda hat die amerikanische Öffentlichkeit schon davon zu überzeugt, dass es die Schuld Russland war. Es ist schwer zu glauben, dass die USA mit all ihren Spionagesatelliten zur Überwachung von allem, was in der Ukraine zur vorgeht, nicht den exakten Nachweis führen kann, wer wann was getan hat. Wenn aber Beweise den Vorwürfen unserer Regierung widersprechen, werden diese Beweise nicht veröffentlicht, da es die nationale Sicherheit gefährden würde. Einige unabhängige Quellen behaupten, dass es an der Absturzstelle Hinweise darauf gab, dass Einschusslöcher von Geschossen von einem Kampfjet herrühren könnten. Wenn das stimmt, würde dies auf eine Täterschaft der im Westen der Ukraine herrschenden Regierung hindeuten. Diese Fragen bleiben zu diesem schweren internationalen Zwischenfall. Schade, dass wir uns nicht auf unsere Regierung verlassen können: Sagen Sie uns die Wahrheit und zeigen uns den Beweis. Ich bin davon überzeugt, dass die Regierung viel mehr weiß, als sie uns sagt.“

Der US-Liberale, Ron Paul zum Abschuss der MH17: „Die US-Regierung scheint  die Wahrheit über den Abschuss der Flug 17 der Malaysia Airlines zu verheimlichen “ Ron Paul: „Das Wenige, was wir von den US-Geheimdiensten gehört haben, ist, dass es keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Frieden sichern und schaffen, globale Konflikte, Kriegsgefahr, Kriegsvorbereitung Freindbilder, regionale Konflikte | Kommentar hinterlassen

Monitor enthüllte einige wirtschaftliche Hintergründe des Konflikts in der Ukraine!

Veröffentlicht unter regionale Konflikte, Rohstoffe | Kommentar hinterlassen

Ostukrainier für Waffenruhe! Ukraine verhindert weiter Untersuchungen der Absturzstelle – Experten nach Abbruch der Bergungsarbeiten wegen erneuter Kämpfe aus Ukraine ausgeflogen – Und unsere Medien und Politiker klagen die ukrainische Regierung nicht an! Wir sehen einmal mehr: Es ging nie um die Opfer, sondern Argumente gegen Russland und die vom Westen als „Separatisten“ diskriminierten Kämpfer in Ostukraine, die Produktion des gewünschten Feindbildes!

Flug MH17: 65 der 298 Opfer identifiziert 10. August 2014, 09:52 Experten nach Abbruch der Bergungsarbeiten wegen erneuter Kämpfe aus Ukraine ausgeflogen Den Haag/Donezk – Nach dem vorläufigen Abbruch der Bergungsarbeiten im Absturzgebiet der malaysischen Passagiermaschine in der Ostukraine sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter für faire Außenpolitik und Außenbeziehungen, Frieden sichern und schaffen, globale Konflikte, Krieg und Kriegsverbrechen, Kriegsgefahr, Kriegsvorbereitung Freindbilder, regionale Konflikte | Kommentar hinterlassen

Der vom Westen vielumjubelte und vom Westen über Jahre erzwungene neue Staat Süd-Sudan versinkt im Bürgerkrieg! 1,5 Millionen sind auf der Flucht, Tausende tot! Einmal mehr zeigt sich, wie wir von Medien und Politik für egozentrische Rohstoffinteressen eingespannt werden! Der Westen machte über Jahrzehnte massiv Druck, dass der (rohstoffreiche) Südsudan unabhängig werden soll, so könnte der Krieg beendet werden. Schuld war der islamische Nordsudan, so wurde uns erklärt! Die komplexen Ursachen der Krise wurden verschwiegen, weil man glaubte durch den Regimewechsel schnell an die Rohstoffe zu kommen, so wie in Libyen, Irak, Syrien! Und in Sudan – wie überall sonst – ist für die Menschen der Länder nur Chaos und Tod herausgekommen! Engagieren wir uns als Bürger selbst und ringen wir um eine faire, an den Menschenrechten und nicht den Profitinteressen der Konzerne orientierten Außenpolitik! Da der Westen die stärksten militärischen Kräfte weltweit hat, sind die militärisch schwächeren Völker auf uns angewiesen, dass wir den Mißbrauch militärischer, wirtschaftlicher und politischer Gewalt nicht mehr zulassen! Überlegt mal, warum wir immer, wenn sich herausstellt, dass die westliche Politik im Sinne der Menschenrechte furchtbare Ergeb0enisse produziere, davon in deutschen Medien nicht hören, auf keinen Fall die Fragestellung, ob dieser Kurs auf militärische Interventionen nicht beendet werden muss.

UNO-Sicherheitsrat droht Konfliktparteien mit Sanktionen 9. August 2014, 11:01 Tausende Menschen wurden getötet und mehr als 1,5 Millionen Menschen sind auf der Flucht vor der Gewalt. Zudem leidet die Bevölkerung unter einer dramatischen Hungersnot. Kämpfe trotz Friedensabkommen „nicht hinnehmbar“ New … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afrika, für faire Außenpolitik und Außenbeziehungen, Krieg und Kriegsverbrechen, regionale Konflikte | Kommentar hinterlassen

“Ana Arabia”: “Als Bürger, nicht als Filmemacher, will ich nicht, dass es ein Zerwürfnis zwischen Juden und Arabern gibt. Ich denke, dass angesichts der physischen Bombardierungen, aber auch der mit Bildern, die Literatur, die visuellen Künste, das Kino, Brücken bauen sollten, eine Art Dialog. Wir müssen den düsteren Ausblick für die Region zurückweisen. Ich habe mit meinem Film versucht, einen Mikrokosmos zu zeigen, in dem Menschen, Juden und Araber, Frauen und Männer, Seite an Seite existieren können.Ich denke, es ist einfacher, Bilder vom Krieg zu benutzen, als vom Frieden zu reden. Das ist kein sehr populäres Thema. Selbst Worte wie ‘Schalom’, ‘Salaam’, ‘La Paix’ – die Leute trauen sich nicht, dieses Wort zu gebrauchen. Ich denke aber, man muss das tun.” Die wahre Geschichte des Films: Eine Holocaust-Überlebenden tritt zum Islam über und heiratet einen Araber!

Amos Gitais filmischer Aufruf zum Frieden in Nahost 07/08 21:15 CET Amos Gitais filmischer Aufruf zum Frieden in Nahost Brasilien: “Hauptsache lässig, auf den letzten Drücker” Der neue Film von Amos Gitai, “Ana Arabia”, basiert auf der wahren Geschichte einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Antikriegsproteste, Naher Osten, Rassismus und Antirassismus, regionale Konflikte, Ringen um Weltethik und Religionsdialog | Kommentar hinterlassen

Die deutsche Landwirtschaft leidet unter Russlands Sanktionen. Russland zählt zu den größten Lebensmittelimporteuren der Welt. Die EU führte 2013 landwirtschaftliche Waren im Wert von 11,8 Milliarden Euro nach Russland aus. Die USA exportierten nach Angaben ihres Landwirtschafsministeriums während dieser Zeit Agrarprodukte im Wert von 1,3 Milliarden Dollar (knapp eine Milliarde Euro) nach Russland. Treffen wird es aber vor allem die Viehzüchter und Bauern. Die Bauern würden dies ohne Frage zu spüren bekommen, so der Verband. Westfleisch-Mitarbeiter Klokkers sagte unumwunden, die eigenen Verluste werde man bei den Landwirten einpreisen müssen. Jetzt kosten uns die Russland-Sanktionen Arbeitsplätze und Einkommen und staatliche Mittel, immerhin noch nicht das Leben! Viele glauben unkritisch den Medien! Sie berichten aber nicht ausgewogen, sondern manipulieren die Bevölkerung! Jetzt, wo es viele trifft, sollten sie mehr Zeit nehmen und sich mit dem Konflikt und seinen Ursachen beschäftigen und fragen, ob die Sanktionen gegen Russland gerechtfertigt sind? Warum gibt es Sanktionen gegen Russland, aber nicht gegen die USA und England, obwohl sie völkerrechtswidrig den Irak angegriffen haben und die Verantwortung für den Tod von Hunderttausenden von Menschen tragen? Warum haben unsere Regierung den Sturz einer rechtmäßigen Regierung in der Ukraine unterstützt oder geduldet? Warum wollten sie das politisch gespaltene Land, das neutral sein wollte, mit allen Mitteln auf die Seite des Westens ziehen und damit die Einheit zu zerstören? Warum wissen wir bis heute nicht, was die jetzige Regierung mit den Morden auf dem Maidan zu tun hat, dem Brand in Odessa und dem Abschuss der MH17? In eurem, unserem eigenen Interesse, informieren wir uns ausgewogen und drängen wir auf eine friedliche Lösung, etwa eine Volksabstimmung in der Ostukraine über ihre Zukunft! Warum dürfen das die Schotten oder Kosovaren oder Slowaken, aber nicht die Ostukrainer? Warum geben wir so schnell die Fortschritte bei der Marktintegration zwischen Westeuropa und Russland auf, die beiden Seiten große Vorteile gebracht haben – dient das nicht nur den USA?

AUSWIRKUNG DER RUSSLAND-SANKTIONEN „Russland schießt mit Kanonen auf Spatzen“ 07.08.2014, 16:05 Uhr exklusiv Die deutsche Landwirtschaft leidet unter Putins Sanktionen. Unternehmen verurteilen, dass die Krim-Krise auf ihrem Rücken ausgetragen werde. Die einen stöhnen. Doch längst nicht alle. von Lisa Hegemann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geopolitik, Kriegsgefahr, regionale Konflikte | Kommentar hinterlassen

Sollen jetzt Deutsche die Freiheitsberaubung der Menschen aus Gaza durchsetzen? Steinmeier ist offen! Israel gegenüber den Palästinensern kompromissloser Außenminister Liebermann fordert von Deutschland die Entwaffnung der Palästinenser! Deutschland bewaffnet Israel, trotz der völkerrechtswidrigen Besetzung Palästinas, trotz das tägliche Stehlen palästinensischen Landes! Liebermann mobilisiert über die Bildzeitung! Steinmeier zeigt Interesse an EU-Mission im Gazastreifen! Deutschland steht weltweit mit am unkritischsten zur Politik Israels und zu den Leiden der Palästinenser! Wichtig deshalb die Menschen gegen die einseitige Berichterstattung der Medien und politischen Parteien zu informieren: Jürgen Todenhöfer schildert aus seiner Sicht: Die Fakten zum Gazakonflikt! Bitte lesen und das Wissen weitergeben, denn es scheint, dass uns der Konflikt jetzt immer stärker betreffen wird und wir von unserer Elite keine faire Außenpolitik erwarten können! Die berechtigte Abscheu gegen den Antisemitismus wird als Keule benutzt, die Unterstützung der völkerrechtswidrigen Gewaltpolitik Israels gegen alle Kritiker durchzusetzen!

Steinmeier bekräftigt Angebot von EU-Mission im Gazastreifen 7. August 2014, 15:06 Lieberman fordert größere deutsche Rolle bei Waffenkontrolle Berlin/Gaza – Der deutsche Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat die Bereitschaft der Bundesregierung bekräftigt, einen Beitrag zur Grenzsicherung um den Gazastreifen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Europa, für faire Außenpolitik und Außenbeziehungen, Frieden sichern und schaffen, Geopolitik, globale Konflikte, Internationales Recht, regionale Konflikte, Welt-Militär- und Friedens-Organisation | Kommentar hinterlassen