Hunger und Umweltzerstörung in einer von Reichtum überquellenden Welt! Jean Ziegler: Das muss nicht sein! Das könnten wir ändern!

ES IST AN DER ZEIT
FÜR DEN AUFSTAND DES GEWISSENS

Einst war er der Fahrer von Che Guevara. Heute schreibt der Schweizer Soziologe JEAN ZIEGLER Bücher – über den Hunger in der Welt und den problematischen Reichtum der Schweiz. Freunde macht er sich damit nicht. Ein Metzger schickte ihm einst einen Strick…

Angesichts von Hunger, Raubbau, Klimawandel und Nuklearwaffen sieht der ehemalige UN-Sonderberichterstatter nur eine Chance für die Menschheit:

DEIN GEWISSEN

denn es sieht schlecht aus für die Zukunft unserer Welt: Fast eine Milliarde Menschen hungern, der Klimawandel zerstört Lebensräume, Tausende Atomwaffen liegen bereit oder als tickende Zeitbomben in unseren Meeren, während der Mensch die Natur unvermindert ausbeutet und unsere Lebensgrundlagen vergiftet.

Ziegler ist einer der bekanntesten Globalisierungskritiker und beschäftigt sich seit Langem mit Untergangsszenarien. In seinen Büchern kritisiert er die grossen, multinationalen Unternehmen. Nach einer Zeit als Schweizer Abgeordneter war er acht Jahre lang UN-Sonderberichterstatter und setzte sich für das Recht der Schwachen auf Nahrung ein.

In seinem neuen Buch „WIR LASSEN SIE VERHUNGERN – die Massenvernichtung in der Dritten Welt“ beschreibt er, wie es dazu kommen konnte, dass Hunderte Millionen Menschen Hunger leiden, obwohl es ausreichend Nahrung gibt. Seine Kritik gilt einer Wirtschaftsordnung, die den Profit höher gewichtet als das Wohlergehen der Menschen und des Gemeinwohles.

Doch Ziegler glaubt, dass die Menschen umlenken können.
Was jetzt geschehen muss, sagt er in diesem Video:

Sehr lesenswerter Artikel der Süddeutschen Zeitung:
http://www.sueddeutsche.de/politik/autor-jean-ziegler-der-aufstand-des-gewissens-wird-kommen-1.1462597

Zum Artikel aus der Zeit:
http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-06/utopie-ziegler

Mehr über Jan Ziegler:
http://de.wikipedia.org/wiki/Jean_Ziegler

Jean Ziegler bei Facebook:
https://www.facebook.com/JeanZiegler?fref=ts

WIR SIND DIE SINTFLUT – Georg Schramm
http://www.youtube.com/watch?v=jitdvJ5U3I4

Mehr zum Thema:
http://www.zeit.de/gesellschaft/2014-05/utopien-taubert

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Armut und Reichtum, Weltentwicklung Interpretationen, Weltgesellschaft und Weltpolitik, Zukunftsprognosen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s