Darum sind unsere Staaten arm: Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Auch VW und Bosch sind dabei! Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit.

Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit. Finanzexperte und Journalist Xavier Harel bietet einen fesselnden Einblick in den Wirtschaftszweig Steuerflucht. Er enthüllt Steuersparmodelle, reist in Steuerparadiese und deckt den Zynismus der Banken auf.

Uli Hoeneß geht im Gefängnis jetzt einem Job nach

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Deutschland, Staatshaushalte Steuerhinterziehung, Weltwirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Darum sind unsere Staaten arm: Internationale Konzerne können Milliardengewinne erwirtschaften, ohne Steuern zahlen zu müssen. Auch VW und Bosch sind dabei! Wohlhabende Bürger wiederum bringen ihre Reichtümer mit Hilfe des Schweizer Bankgeheimnisses oder durch in Jersey ansässige Firmen vor dem Fiskus in Sicherheit.

  1. Lutz Sanktjohanser schreibt:

    Bin gespannt, wie lange die Machtgeilen ihn noch werkeln lassen! Wer heute sowas schreibt ist morgen schon „Terrorist“.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s