150.000 Briten demonstrieren für ein Ende der Gewaltpolitik der israelischen Regierung gegen die Palästinenser: Es war nicht nur der größte Protest in Solidarität zum Gaza in Großbritannien, es war die größte Pro-Palästina Demo der Welt, die es in der jüngsten Vergangenheit gegeben hat. Videoberichte von der Demonstration und den Ansprachen

Größte Pro-Palästina-Demonstration in der Geschichte

Gaza demonstration

Es war die größte Pro-Palästina Demonstration in der jüngsten Geschichte. Am Wochenende versammelten sich in Großbritannien mehr als 150.000 Demonstranten um für ein Ende der israelischen Aggression zu protestieren.

Es war nicht nur der größte Protest in Solidarität zum Gaza in Großbritannien, es war die größte Pro-Palästina Demo der Welt, die es in der jüngsten Vergangenheit gegeben hat.

Der Protest fand am Samstag dem 9. August statt. Die Menschenmasse marschierte gemeinsam vom BBC Broadcasting House bis hin zu Hyde Park, direkt bei der US-Botschaft vorbei.

Die Demo wurde von der Koalition Stop the War und der Palestine Solidarity Campaign organisiert. Auch Leute aus der Politik waren dabei.

Diane Abbott, ein Mitglied der Labour Party, versicherte den Demonstranten: „Wir stehen in Solidarität mit den Menschen in Gaza.“

Später sagte Abbott, dass dies bislang die größte Pro-Gaza Demonstration weltweit gewesen sei, berichtete BBC.

Der BBC Reporter Mark Sanders beschrieb die Demo, „als ziemlich laut“ aber „sehr friedlich“.

Ein Demonstrant sagte im Interview mit Sanders: „Das Massaker an Kinder ist schockierend. Die Bombardierung von Krankenhäusern ist schockierend. Kollektivstrafen sind ein Verbrechen gegen die Menschlichkeit…“

Mit diesem Marsch forderten die Menschen ein Ende der barbarischen Angriff durch Israel auf den Gazastreifen. Die britische Regierung wurde aufgefordert ein sofortiges Waffenembargo gegen Israel in Kraft zu setzen.

Dieser Protest war nicht gegen Juden gerichtet, sondern gegen die Aggression des israelischen Staates gegenüber den Zivilisten in Gaza. Eine große Anzahl von jüdischen Demonstranten kamen in Solidarität mit den Palästinensern.

Nicht nur in England sondern auch in Deutschland und vielen anderen Ländern der Welt protestieren die Menschen gegen den anhaltenden Krieg.

http://www.freunde-palaestinas.de/berichte/1859-groesste-pro-palaestina-demonstration-in-der-geschichte.html

 

 

Gaza demonstration

Gaza demonstration

150,000 on the march

We said it would be the UK’s biggest demonstration for Gaza ever and it was. On Saturday 9 August, 150,000 marched from BBC Broadcasting House to Hyde Park, passing the US Embassy on the way.

So many people turned up that when the front of the march reached Hyde Park, the back still had not left the BBC. We marched to demand an end to Israel’s barbaric assault on Gaza, to call on the British government to implement an immediate embargo on arms sales to Israel, and to show Palestinians facing Israel’s war crimes that they are not alone.

Assembling outside BBC Broadcasting House

Picture of from the roof of BBC Broadcasting House as the marchers assemble.

Front of the march about to start.

Front of the march about to start.

The march starts

The march ready to set off, BBC in the background.

Gaza Rally in Hyde Park listening to the speeches

Gaza Rally in Hyde Park listening to the speeches

BBC Report

Tariq Ali tells the BBC why there is so much anger over its Gaza reporting

Barnaby Raine, who organised the Jewish bloc on the march says why he as a Jew was marching

Stop the War Coalition convenor Lindsey German speaks in Hyde Park

Tariq Ali speaks in Hyde Park

Many thanks to everyone who came and made it such a memorable day. If you would like to keep informed of the movement for Palestinian justice and help support Stop the War’s anti-war campaigns, you can:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Antikriegsproteste veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s