„Friedensratschlag“ hat diese Informtionen zusammengetragen, damit wir es nutzen können: 1914-2014: 100 Jahre Erster Weltkrieg Ursachen, Lehren, Gedenken, Erinnerungen

1914-2014: 100 Jahre Erster Weltkrieg

Rosa Luxemburg – für sie ging der Schutz des Lebens des Menschen vor den Schutz nationaler Interessen – sie ließ sich nicht manipulieren, einen Angriffskrieg als Verteidigungskrieg zu sehen, sondern verstand, dass es in diesem Krieg nicht um die Interessen der Menschen ging, sondern der reichen Eliten! Uns sie nahm es als persönliche Aufgabe, eine Bewegung zur Verhinderung und später Beendigung des Krieges zu organisieren und für ein Wirtschaftssystem, das nicht den Krieg braucht, um auf Dauer zu funktionieren.

Ursachen, Lehren, Gedenken, Erinnerungen

Es liegen folgende Beiträge vor:

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Frieden sichern und schaffen, Krieg und Kriegsverbrechen, Kriegsgefahr, Kriegsvorbereitung Freindbilder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s