Militärischer Arm der Hamas: Verlängerung der Waffenruhe nur bei Beendigung der Blockade! Die gegenwärtig Waffenruhe läuft am Freitagmorgen (07.00 Uhr MESZ) ab.

Hamas stellt Bedingung für weitere Waffenruhe

7. August 2014, 21:40

Militärischer Arm drängt auf Ablehnung, wenn Forderungen nicht erfüllt werden

Kairo- Der militärische Arm der Hamas drängt die politische Führung der palästinensischen Extremistenorganisation zur Ablehnung einer weiteren Waffenruhe, wenn ihre Forderungen nicht in vollem Umfang erfüllt werden. Ein Sprecher der Kassam-Brigaden erklärte am Donnerstag im Fernsehsender Al-Dschasira, die Gruppe sei bereit, den Krieg gegen Israel für eine lange Zeit fortzusetzen. Nur wenn die Hamas-Forderung nach Öffnung des Seehafens von Gaza erfüllt werde, könne man einer Waffenruhe zustimmen.

Sollte Israel dazu nicht bereit sein, müsse sich die Hamas-Delegation von den Gesprächen zurückziehen, die unter Vermittlung der ägyptischen Regierung stattfinden, sagte der Kassam-Sprecher.

Israel lehnt die Öffnung von See- und Flughäfen in Gaza bislang aus Furcht davor ab, dass darüber Waffennachschub für Hamas und andere Gruppen in den weitgehend abgeriegelten Küstenstreifen gelangen könnte.

Die gegenwärtig Waffenruhe läuft am Freitagmorgen (07.00 Uhr MESZ) ab. Israel hat dem ägyptischen Vorschlag einer Verlängerung bereits zugestimmt.

In den Kämpfen seit dem 8. Juli sind nach Angaben der palästinensischen Behörden 1874 Palästinenser getötet worden. Auf israelischer Seite wurden 64 gefallene Soldaten und drei getötete Zivilisten gezählt. (Reuters, 7.8.2014)

http://derstandard.at/2000004123864/Hamas-stellt-Bedingung-fuer-weitere-Waffenruhe

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Krieg und Kriegsverbrechen, Kriegsgefahr, Naher Osten veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s